06550 746
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Herz-lich Willkommen in der Pfarrer-Michael-Bormann – Grundschule

Schuljahr 2019/2020

Start

 

Pfarrer-Michael-Bormann – Grundschule

Hauptstr. 5

54689 Daleiden

Telefon: 06550/746

Fax: 06550/4337

E-mail:

Homepage: www.gs-daleiden.de


Liebe Eltern, liebe Kinder,

 

endlich ist es soweit: Die lang ersehnte Schulzeit beginnt. Unsere Schule konntet ihr, liebe Kinder, bereits durch den Vorschulunterricht kennen lernen. Oder ihr wart vielleicht mit älteren Geschwistern schon einmal bei uns. Um euch und Ihnen, liebe Eltern, den Einstieg in den neuen Lebensabschnitt Ihres Kindes ein wenig zu erleichtern, soll diese Mappe hilfreich sein. Sie gibt einige Tipps, Informationen und kann als Begleitmappe durch die Grundschulzeit dienen. Im Laufe der vier Jahre erhalten Sie immer wieder wichtige Informationen, Elternbriefe, die Sie in dieser Mappe sammeln können. So haben Sie am Ende der Schulzeit vielleicht eine kleine Sammlung der Ereignisse der vergangenen vier Jahre.

 

Viele Grüße

 

das Team der Pfarrer-Michael-Bormann – Grundschule

 

i.A. Sandra Dhur- Rektorin


Wer ist denn eigentlich Pfarrer Michael Bormann? 

 

Eigentlich muss es heißen: Wer war denn Pfarrer Michael Bormann? Denn Pfarrer Michael Bormann lebt nicht mehr. Um genau zu sein, ist in diesem Jahr sein 154. Todestag. Geboren wurde er am 6. Februar 1795 in Habscheid und er starb am 27. März 1860 in Daleiden. Von Beruf war er nicht nur Pfarrer, sondern auch Geschichtsforscher. Zu seinen Fachgebieten zählten die Geographie, Heimat- und Länderkunde, Geschichtswissenschaften und natürlich Theologie. Spezialisiert hatte sich Pfarrer Michael Bormann auf Heimatgeschichte.

Statue
Kirche

 

So verfasste er neben vielen weiteren Schriften z. B. handschriftlich das Allgemeine Familienregister der ehemaligen Pfarrei Daleiden (1687-1832) in vier Bänden (Daleiden, Dahnen, Dasburg, Preischeid). Auch über das Leben des hl. Willibrord verfasste er ein Werk. Besondere Bedeutung hat u. a. die Darstellung des Klöppelkrieges von 1798. Seinen Nachlass vermachte er dem Bischöflichen Konvikt in Trier.


Das Team an unserer Schule:

Frau Susanne Wagenknecht

Frau Julia Holper

Frau Andrea Ludwig

Frau Regina Söhling

Frau Sandra Dhur

Klassenlehrerin der Klasse 1

Klassenlehrerin der Klasse 3

Klassenlehrerin der Klasse 2

Klassenlehrerin der Klasse 4

Schulleiterin/ Fachlehrerin

 

Zeichnung

Unentbehrlich sind außerdem:

 

Sekretariat

 

Hausmeister

 

Reinigungspersonal

 

 

Köchin

 

Frau Petra Barthel

 

Herr Siggi Schwinden

 

Frau Franziska Richter

Frau Christin Candels

 

Frau Regina Zeimens

Frau Alexa Heinz

 

Übermittagsbetreuungskräfte:

Frau Heinisch

Frau Shevchuk

Frau Schulmeister

Frau Wirtz

 

Zuständig für alle Angelegenheiten, die Abrechnung, Anmeldung u.ä. betreffen:

 

  • Mitarbeiterin der Verbandsgemeindeverwaltung
  • Frau Susanne Geisen (Tel.: 06550-974-106)
  • Frau Annette Nesges (Tel.: 06550-974-103)
  • Schulabteilungsleitung Amt: Herr Josef Freichels

 

Entschuldigung

 


Noch Fragen?

Was tun wir, wenn...

 

 

Fragezeichen

- wir noch wichtige Unterlagen oder sonstige Papiere für unser Kind abgeben müssen oder andere Formalitäten zu regeln haben?

Am besten gehen Sie zu den unten genannten Öffnungszeiten zum Sekretariat und geben die Unterlagen dort ab.

 

- unser Kind Probleme mit den Hausaufgaben oder beim Lernen hat?

Vereinbaren Sie mit der Klassenlehrerin einen Gesprächstermin oder gehen Sie in die wöchentliche Sprechstunde. Die Termine der Sprechstunden werden zu Beginn des Schuljahres in einem Elternbrief bekannt gegeben (rufen Sie aber auch bei dieser Möglichkeit vorher kurz an, damit nicht mehrere Eltern gleichzeitig kommen, so können Wartezeiten vermieden werden).

 

- unser Kind einmal krank wird?

Sollte Ihr Kind wegen Krankheit o. ä. einmal nicht am Unterricht oder sonstigen schulischen Veranstaltungen teilnehmen können, so informieren Sie bitte vor Schulbeginn, also bis 7.15 Uhr, die Schule. Da wir über einen gut funktionierenden Anrufbeantworter verfügen, können Sie dort jederzeit eine Nachricht über das Fernbleiben Ihres Kindes hinterlassen und müssen nicht warten, bis Sie jemanden persönlich erreichen. Wenn Ihr Kind dann die Schule wieder besuchen kann, geben Sie ihm bitte eine schriftliche Entschuldigung mit. Sollte die Krankheit länger als drei Tage anhalten, reichen Sie die schriftliche Entschuldigung spätestens am dritten Tag in der Schule nach (§ 22 GSO vom 10.10.2008)

Sie können gerne auch den Vordruck auf der nächsten Seite kopieren und verwenden.

 

- wir Fragen haben, die hier gar nicht aufgeführt sind?

Am besten greifen Sie zum Telefon und rufen an oder kommen vorbei. Wenn Sie den Anrufbeantworter erreichen, sprechen Sie kurz darauf und Sie werden schnellstmöglich zurückgerufen.


Außerdem gibt es ...

 

... bei uns das Angebot einer unterrichtsergänzenden Übermittagsbetreuung. Die Betreuungskräfte haben mit der Schulleitung zusammen die Nachmittage klar strukturiert und mit den Kindern Regeln für das Verhalten beim Mittagstisch und den Hausaufgaben aufgestellt. Sind die Hausaufgaben erst einmal gemacht, können die Kinder an einem täglich wechselnden Freizeitangebot wie z. B. Sport, Spiele, Basteln und Erkundungen im Wald teilnehmen. An der unterrichts-ergänzenden Betreuung können die Kinder von Montag bis Freitag zwischen 12.00 Uhr und 16.30 Uhr teilnehmen.


Zeitliche Strukturierung:

 

11.35 Uhr bis 12.35 Uhr

 

13.00 Uhr bis 13.45 Uhr

13.30 Uhr bis 14.30 Uhr

14.30 Uhr bis 15.30 Uhr

15.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Betreuungszeit für Kinder der 1. und 2.

Klasse- Hausaufgabenzeit

Mittagessen

Hausaufgabenzeit (Kl.3+4)

Uhr Wechselnde Angebote der Beschäftigung

Aufräumen, Ausklang


Zum Schluss ...

 

Öffnungszeiten des Sekretariats

 

Dienstag: 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Donnerstag: s.o.

 

Sollten Sie telefonisch niemanden im Sekretariat erreichen, so können Sie gerne eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen. Wir rufen Sie zurück!

 

Montags, mittwochs und freitags ist das Sekretariat nicht besetzt.


Projekte und Aktionen der Schulgemeinschaft

 

  • Jährlich eine Fahrt in´s Theater (Busfahrt meist finanziert über den Förderverein)

  • Zusätzlicher Französischunterricht (bisher finanziert über den Förderverein)

  • Fahrradausbildung in Klasse 3

  • Teilnahme an den Waldjugendspielen in Klasse 3

  • Laufabzeichen im Sportunterricht (alle Klassen)

  • Verkehrszauberer (Kl.1+2)

  • Verkehrspuppenbühne (Kl.3+4)

 

Islek ohne Grenzen

  • Internationaler Waldlauf in Daleiden (organisiert von der Schulgemeinschaft- Elternmithilfe erbeten)

  • Schülermalkalender (Kl.4), 1-2 Tage Kunstprojekt auswärts mit dem Ziel, einen gemeinsamen Kalender zu erstellen

  • „Naturtag“ in Ouren (B) (Kl.4)

  • Schwimmabzeichen in Hosingen (L) (Kl.4) - alle Kinder, die schwimmen können, haben die Möglichkeit (kostenlos) ein Schwimmabzeichen zu absolvieren (1 Vormittag)

 

Pädagogische Kooperation mit der Kita

  • Vorschularbeit: Mathematiktag mit der 3. Klasse, Besuch der Vorschulkinder in der Schule, gemeinsamer Wandertag mit Klasse 1, gemeinsame Sportstunden mit Klasse 1, Vorschulelternabend im November in der Kita

  • Kooperationskalender und gemeinsame Fortbildung sowie pädagogischer Austausch

 

Pädagogisches Profil:

  • Arbeit mit digitalen Medien im Klassenraum (Unterricht), selbstgesteuertes digitales Lernen mit der Lernwerkstatt

  • Naturverbundenheit und selbsttätiges, handelndes Lernen: Bepflanzung unserer Hochbeete im Innenhof, Ran an die Knolle (Kartoffelbeet) erstmalig im SJ 2018/19

  • Küken- Projekt, wir brüten in der Schule (erstmalig im SJ (2018/19)

  • Lesepaten

  • Lernen an außerschulischen Lernorten (Friedhof, Kirche, Betriebe am Ort)

  • Kooperationen (Seniorenheim, Pro familia, Feuerwehr)

…. und Vieles mehr…im Aufbau und in der Umsetzung….

  • Bücherei, Homepage, Sanitätsraum, …….

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

10.12.2019
 
Kontakt

Pfarrer-Michael-Bormann Grundschule

 

Sandra Dhur

(Rektorin)

 

Hauptstraße 5
54689 Daleiden

 

Tel.: 06550 746

Fax: 06550 4337
Mail:

 

 

Mehr